PO1 Garret O'Neal - SEC - Log 01 - 2019.7



  • Hauptpersonen:
    Nebenpersonen: Campus-Belegschaft (NPC), diverse Schmuggler
    Wörter: 320

    Sternenflotten-Akademie - Campus - Mittagszeit

    Persönliches Logbuch, O'Neal, Sternzeit was weiß ich denn schon wieder.

    Heute kommen die Neuen auf den Campus und ich bin zum Dienst eingeteilt. Irgendwie nicht so toll die Schicht. Klar finde ich es nett, neue Menschen kennen zu lernen, aber irgendwie ist es mir lieber, wenn das am Abend in einer der Bars bei einem Glas Bier passiert, als bei der Personenkontrolle.

    Was uns zudem ein paar Kopfschmerzen bereitet, ist das kleine Drogenproblem des Abschnitts Delta. Ich meine, ich will jetzt nicht unbedingt das nächste Fettnäpfchen suchen, aber eine Kontrolle in Zivil wäre meiner Meinung nach um Einiges effektiver, da man unsere gelben Uniformen ja schon von Weitem sieht und die Typen, die wir erwischen wollen ja nicht blind sind. Aber mach' das mal einem System klar, das schon größer ist und seit Jahren existiert. Das ist fast so als ob die das Problem nicht beseitigen wollen.

    Wie dem auch sei - heute war eigentlich ein ganz erfolgreicher Tag. Zwei kleine Prügeleien, einmal Stichwaffen und ein Typ hat glatt versucht Blutwein auf das Gelände zu bringen. Und wenn wir ganz ehrlich sind, sind die Leute die Stunk machen und sich wehren, meine Lieblingssorte. Am Liebsten noch mit einer Waffe, damit ich mich wehren darf. Aber das darf man ja hier nicht laut sagen, da man sonst wieder den nächsten Counsellor an der Backe hat und zur Therapie muss. Dabei reicht mir schon der Satz vom Doc, wenn ich ihm einen Typen anschleppe. Nur - den Angreifer sauber erledigen darf ich ja auch nicht. Das wäre "mit überlegenen Mitteln eingegriffen", was hier auch nicht gerne gesehen wird; Wenigstens das sieht der Doc ein. Der Mensch wäre ja sonst glatt arbeitslos - wenn ich nicht wäre.

    Später darf ich noch den Kontrollposten besetzen und "Präsenz" zeigen, damit wir ein gutes Bild machen. Gut dass wir so einen unkomplizierten Chef haben - sonst hätte ich schon längst alles hingeworfen und hätte den Dienst in der Flotte quittiert.


Log in to reply
 

© 2019 - Viktoria Rei Bauer - Contact