PO3 Sel'ae - SEC - Log 6 - 2019.9



  • Hauptpersonen: Shtaar Zh'athyhliss
    Nebenpersonen: Garret O'Neal, Hunter Phillips, Asu, SEC
    Wörter: 460

    Im Shuttle
    Gut, dass ich "verletzt" bin... damit fiel ich automatisch für die Außenmission aus. Wenn ich bedenke, was die Leute vom Schiff erzählten, bin ich dafür umso dankbarer. Mit meiner aktuellen... Nervosität... wäre ein solcher Ausflug sicherlich schwierig geworden. Generell war die Verletzung eine gute Begründung mich zurück zu ziehen. Man kümmerte sich sogar darum, dass ich das Bett außerhalb meiner Schlaf-Schicht nutzen durfte. Für einen kurzen Moment hatte ich Angst, dass man in meiner ehrlichen Dankbarkeit meine mangelnde Disziplin erkennen könnte - aber ich glaube der Crewman, der seine Koje für mich aufgegeben hatte, hatte es nicht bemerkt.

    Das gab mir eine Menge Zeit mich zu beruhigen... und darüber nachzudenken, was diese komische Andorianerin gemeint haben könnte, als sie meinte ich würde "mit ihrem Kerl anbandeln". Ob sie mich verwechselt hatte? Oder einfach nur eine psychotherapeutische Behandlung dringender benötigte als man behauptet hatte, dass ich sie gebraucht habe? So oder so. Ich hatte ihr - und das musste ich nicht im Geringsten vorspielen - versichert, dass ich hier mit niemandem irgendetwas zu tun haben möchte - schon gar nichts derartiges... es sei denn...

    Oh, nein...

    Es ist fast sieben Jahre her. Das darf nicht passieren. Nicht jetzt, nicht auf dieser Mission!

    Nachtrag

    Ich habe recherchiert. Mit ein wenig Glück hat die - ... haben die Umstände des letzten Males vielleicht den Rhythmus ein wenig verschoben. Auch extreme Stresssituationen sollen sich auf die Frequenz ausüben können - vielleicht ist meinem... Erlebnis... also doch etwas Gutes zu entnehmen? Es gibt also Hoffnung, dass es nicht nötig wird. Trotzdem sollte ich einen Plan haben. Nur... für den Fall. Wer wäre geeignet? Die Vulkanierin bei den Ingenieuren, Lt. Asu... vielleicht könnte ich mich ihr anvertrauen, sie versteht mein Problem sicherlich. Oder sie wirft mir - zurecht - vor, dass ich darauf hätte achten sollen, bevor ich meinen Befehl für diese Mission akzeptiert habe...

    Woran macht es sich eigentlich fest, dass es funktioniert oder nicht? Muss es ein Mann sein - was bedeutet Mann in dieser Frage überhaupt? Welches Element ist es, das gegeben sein muss, damit sich mein Körper nicht selbst umbringt? Verdammt, die entsprechenden Studien sind nicht verfügbar. Ich schätze es ist am Sichersten jemanden auszuwählen, von dem ich denke, dass wir in der Lage sein sollten, uns... fortzupflanzen.

    Aber wer? Ich kenne hier kaum jemanden. Vielleicht der Alte? Chief Phillips. Immerhin hat er mich schon einmal angegraben... bis er plötzlich abgehauen ist... nein, und er ist mein Vorgesetzter... das... nein, das geht nicht. Die anderen Security-Leute waren die einzigen, zu denen ich ansonsten zumindest ein wenig Kontakt hatte. Travis, Ben... und... wie auch immer der Dritte hieß. Nein, die saßen ständig beieinander und tratschten. Da würde es gleich die ganze Crew wissen. Es musste also jemand sein, bei dem ich darauf vertraute, dass er die Fresse halten würde...

    ... Garret?


Log in to reply
 

© 2019 - Viktoria Rei Bauer - Contact